Hinweise zur Datenverarbeitung  – Mila Pairan Photography

 

  1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

 Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch die„Mila Pairan Photography“, Inhaberin: Frau Liudmila Baryshnikova, Rheinstraße 28, 80803 München; Telefon: 089 12594165, Mobil: 0151 16649764;

E-Mail: mail@milapairan.de  

 

  1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten – Art und Zweck der Verwendung

Zur Auftragsübernahme müssen die folgenden personenbezogenen Daten des Auftraggebers als Kontaktdaten gespeichert werden: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse. Ebenso gelten die angefertigten Fotografien selbst als personenbezogene Daten, soweit diese digital und Personen darauf erkennbar abgebildet sind. Dies ist rechtmäßig, da die Daten ausschließlich für folgende Zwecke verwendet werden:

  1. Erfüllung des Auftrags (Werk- und Lizenzvertrag) bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, auf

               Ihre Anfrage hin (Art. 6 Abs.1 S.1 lit b DS-GVO)

  1. Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z.B. steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten)   

               (Art. 6 Abs.1 S.1 lit c DS-GVO)

  1. Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten

               erforderlich (z.B. zum Nachweis von Urheberrechten an der Fotografie) (Art.6 Abs.1 S.1 lit f DS-GVO)

 

  1. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte (z.B. Fotolabor als externer Dienstleister) zu anderen als den unter Punkt 2. aufgeführten Zwecken findet nicht statt, außer Sie haben nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit a DS-GVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt.

 

  1. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Als Auftraggeber erhalten Sie zeitlich unbeschränkte Nutzungsrechte an den Fotografien. Als Urheber der Fotografien muss ich im Streitfall meine Urheberschaft beweisen. Diese erlischt gemäß § 64 UrhG erst siebzig Jahre nach dem Tode des Urhebers. Längstens für diesen Zeitraum speichere ich oder mein Rechtsnachfolger diese Daten.

 

  1. Ihre Rechte

 Sie haben das Recht

  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre hier verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,

  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO erteilte Einwilligungen jederzeit gegenüber Mila Pairan Photography zu widerrufen.

  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

  • Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@milapairan.de